Freitag, 10. November 2017

Mit Kindern den Wortschatz entdecken (Thema: Kleidung)

Bildquellen: Pixabay.com, CC= Public Domain


Unser junger Dozent der TU Dresden, Anton Schmidt,  wird seine unterrichtspraktischen Erfahrungen darstellen. 

Eines der Hauptziele des kompetenzorientierten Russischunterrichts ist, dass Schülerinnen und Schüler über einen umfangreichen und differenzierten Wortschatz verfügen. Wenn dieses Ziel nicht erreicht wird, dann können die Lernenden in der Zielsprache nicht rezipieren und sich nicht ausdrücken. Somit entstehen große Verständnisschwierigkeiten auf der Seite des Schülers. 
Ich möchte Ihnen zeigen, wie man neue Vokabeln in sich geordnet (semantische Felder) darbieten und einüben kann. Außerdem wird darauf eingegangen, wie eine aktive, handelnde, multisensorische Auseinandersetzung mit dem neuen Wortschatz, am Beispiel der interaktiven Tafel, ermöglicht werden kann.

Montag, 16. Oktober 2017

Filme online erstellen - eine Plattform, die Kreativität fördert

Dieses Webinar stellt eine Fortsetzung zur Veranstaltung vom 20.10.2017 dar. Die den TN vorgestellte Plattform bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Kreation eigener kleiner Filme. Die Anwendung ist kostenfrei und sehr einfach in der Menüführung. 
In der Schritt-für-Schritt-Anleitung erlernen die TN selbst, solche kleinen Filme zu erstellen und finden Anregungen für deren Einsatz im und außerhalb des eigenen Unterrichtes.

Ich ergänze mal ein Feedback von Catrin F.auf diese Veranstaltung:
Ich habe heute an einem tollen Webinar teilgenommen (Danke an Elke Kolodzy) und beim Üben ist folgendes Minivideo entstanden - eine Einladung zu unserem Konzert:
— voll motiviert.

DaF- und Russischlehrer gemeinsam